Lesenswert…zwei Buchvorstellungen

Es ist wieder Sommer, Zeit für Aktivitäten im Freien oder auch ganz einfach relaxen in der freien Natur unter einem schattigen Baum.  Man ist entspannt, kein Stress und man nimmt dann auch gerne wieder einmal ein  Buch in die Hand… Weiterlesen

Ein Blick ins Archiv der Salzburger Festspiele

Wenn sie meinen ein Archiv ist etwas Langweiliges, dann muss ich sie eines Besseren belehren. Es gibt Einblick in längst vergangene Zeiten und natürlich auch in die Neuzeit. Wozu überhaupt ein Archiv? Es dient zu Dokumentationszwecken und um auch die Historie zu erhalten. Weiterlesen

MEIN FREUND, DER BAUM: David Nash in Salzburg

Die Salzburg Foundation richtet einem der bedeutendsten europäischen Bildhauer der Gegenwart erstmals eine Doppelausstellung aus:

DAVID NASH vom 4. Juni 2017 bis 30. September 2017 Skulpturen am Krauthügel und Kollegienkirche Salzburg

Wer ist David Nash? David Nash 1945 geboren in Esher, dies ist eine Stadt in der englischen Grafschaft  Surrey. Er studierte am Kingston College Bildhauerei. Seine Werke befinden sich in Sammlungen vieler bedeutender Museen: so zum Beispiel der Londoner Tate Gallery, des Metropolitan Museums of Art in New York oder des Setagaya Art Museums in Tokio. Weiterlesen