DIE HIMMELSSCHEIBE VON NEBRA – Aus der Tiefe geboren

Sonderausstellung im KELTENMUSEUM Hallein

Himmelsscheibe von Nebra Bronze und Gold /© Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt, Juraj Lipták

In einer Sonderausstellung  – in Kooperation mit dem Ausstellungszentrum „Arche Nebra“ – zeigt das Keltenmuseum in Hallein DIE HIMMELSSCHEIBE VON NEBRA – Aus der Tiefe geboren und den Weg des Kupfers von der Lagerstätte bis in den Norden, vom Rohstoff bis zum Fertigprodukt. Sie schildert die faszinierende Welt des bronzezeitlichen Bergbaus mit Originalfunden aus den Stollen des Kupferreviers und präsentiert die astronomischen und kultischen Geheimnisse der Himmelsscheibe, deren „Masterkopie“ das Prunkstück der Ausstellung im Keltenmuseum ist. Weiterlesen