Ars Electronica 2018 übertrifft Besucher Bestmarke aus dem Vorjahr

ERROR – The Art of Imperfection:
Am 10.09.2018 ging das ARS Electronica 2018 mit dem Konzert von Make Namekawa und Dennis Russell Davies wieder zu Ende. Rund 105.000 Besucher haben dieses Jahr das Festival besucht und es ist eine Bestmarke daraus geworden.

„Piano Music meets Digital Images“ war der 614. und letzte Programmpunkt, des bislang umfangreichsten Festivals in der Geschichte von Ars Electronica. Mitgewirkt haben 1.357 KünstlerInnnen, WissenschaftlerInnen, TechnologInnen, UnternehmerInnen und Aktivisten aus 54 Ländern.

2018 Ars Electronica Festival: ERROR – the Art of Imperfection. Video: Ars Electronica / Vanessa Graf, Martin Hieslmair, Magdalena Sick-Leitner / Gregor Tatschl Ars Electronica Hauptfokus war dieses Jahr der Error, die Abweichung von der Norm – aber auch der Fehler in Kunst, Wissenschaft und Technologie.

Weiterlesen