Über Christa Linossi

Mein Blog informiert über zeitgenössische Kunst und andere Geschichten aus Kunst und Kultur. Ich selbst betrachte die Kunst als "Kulturelle Transformation". Als freischaffende Künstlerin beschäftige ich mich schon sehr lange mit den verschiedensten Kunstrichtungen. Das Potential der Kunst liegt für mich in der Chance des permanenten kritischen Weiterdenkens.

GIPFELTREFFEN ……

der EU- Staats- und Regierungschef in Salzburg

Copyright Foto: Franz Neumayr Land Salzburg 20.9.2018
Gruppenfoto aller teilnehmen Regierungschef im Mirabellgarten

Das Gipfeltreffen findet nicht am Untersberg – dem Hausberg der Salzburger – statt, nein, sondern in der Stadt Salzburg in den Location Salzburger Festspielhaus und der Kunst-Universität Mozarteum.

Salzburg inszeniert sich nach den Salzburger Festspielen wieder und diesmal mit dem informellen EU Gipfel der Staats- und Regierungschefs. Somit sind wieder für zwei Tage die Scheinwerfer Europas und der Welt auf Salzburg gerichtet. Weiterlesen

Advertisements

KLEINES THEATER Haus der freien Szene Salzburg

„Halbe Wahrheiten“/Fotograf: Copyright – Christian Streili

Seit über 30 Jahre ist Das Kleine Theater ein fixer Bestandteil der Kulturszene in Salzburg. Die Bandbreite des Hauses ist vielfältig: Theaterproduktionen, Kabarettprogramme, Konzerte, Jugend- und Kinderstücke. Die Mischung macht’s. Weiterlesen

2018 – Salzburger Hirtenkinder auf der Loferer Alm

SALZBURGER ADVENTSINGEN 2018 im Großen Festspielhaus Salzburg

 Sie werden jetzt meinen, was soll dies, der Sommer ist noch nicht ganz vorbei, der Altweibersommer gibt noch einmal Gas und man liest Mitte September schon wieder vom Advent?!

Hirtenkinder / Foto: © Anna Rosei

Weiterlesen

Ars Electronica 2018 übertrifft Besucher Bestmarke aus dem Vorjahr

ERROR – The Art of Imperfection:
Am 10.09.2018 ging das ARS Electronica 2018 mit dem Konzert von Make Namekawa und Dennis Russell Davies wieder zu Ende. Rund 105.000 Besucher haben dieses Jahr das Festival besucht und es ist eine Bestmarke daraus geworden.

„Piano Music meets Digital Images“ war der 614. und letzte Programmpunkt, des bislang umfangreichsten Festivals in der Geschichte von Ars Electronica. Mitgewirkt haben 1.357 KünstlerInnnen, WissenschaftlerInnen, TechnologInnen, UnternehmerInnen und Aktivisten aus 54 Ländern.

2018 Ars Electronica Festival: ERROR – the Art of Imperfection. Video: Ars Electronica / Vanessa Graf, Martin Hieslmair, Magdalena Sick-Leitner / Gregor Tatschl Ars Electronica Hauptfokus war dieses Jahr der Error, die Abweichung von der Norm – aber auch der Fehler in Kunst, Wissenschaft und Technologie.

Weiterlesen

Das war die

Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg 2018

Blick vom Müllnersteg auf die Festung Hohensalzburg und die Salzburger Altstadt/ Foto © Christa Linossi

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg hat ihre Pforten wieder geschlossen.

„GRENZEN ÜBERSCHREITEN“ hieß heuer das Motto des Kurs- und Veranstaltungsprogramm der Internationalen Sommerakademie und spannte somit einen weiten Bogen von explizit politischen bis kunstimmanenten Fragestellungen.  Kunst im globalen Feld bedeutet auch, dass Ideen, Kunstwerke und Menschen weltweit permanent in Bewegung sind und Grenzen überschreiten. Weiterlesen

GELD in der KUNST, Ausstellung in der Galerie Traklhaus in Salzburg

zeigt bis zum 15.09.2018 die Ausstellung

SCHILLING, MARK, DOLLAR, EURO und…. GELD IN DER KUNST

Tony Oursler, „50 Schilling Banknote“, 2009, Videoprojektion (mit Ton) auf Holz, 22:15 Min. in Loop, 91 x 182 x 30 cm © Foto: Tony Oursler / Courtesy Galerie Steinek, Wien

 

Schon seit Jahrtausenden spielt Geld eine entscheidende Rolle für die Menschheit. Die Galerie Traklhaus zeigt die Ausstellung SCHILLING, MARK, DOLLAR, EURO und …. Geld in der Kunst. Bei dieser Ausstellung geht es hauptsächlich um das Kulturgut GELD in seiner materiellen Form. Weiterlesen

Gilbert & George mit THE BEARD PICTURES in Salzburg

Salzburg Halle Thaddaeus Ropac GILBERT & GEORGE © Foto: Christa Linossi

Galerist Thaddaeus Ropac präsentiert jedes Jahr zur Festspielzeit einen internationalen Künstler. Dieses Jahr stellen die Künstler Gilbert & George ihre Kunstwerke in der Salzburg Halle (https://ropac.net/contact/salzburg-halle) bis             05. Oktober 2018 aus. Weiterlesen

SALZBURG IST WIEDER DAS SCHWUNGRAD DER WELT  

Die Salzburger Festspiele sind  voll im Gange

Salzburg Panorama © Tourismus Salzburg

Von Juli bis August ist Salzburg wieder Bühne für Kunst, Wissenschaft und Politik. Hohe Persönlichkeiten aus Kunst und Politik geben sich wieder die Türklinke in die Hand. Weiterlesen

Eine Stadt ist wieder Bühne – Salzburger Festspiele 2018

Fest zur Festspieleröffnung 2018 / Foto: © Christa Linossi

 

 

 

 

 

 

Fest zur Festspieleröffnung 2018/ Foto: © Christa Linossi

Weiterlesen

MARISA MERZ – II cielo è grande spazio / Der Himmel ist ein weiter Raum

 

Marisa Merz – ohne Titel, 1977 /Tisch, Kupferdraht, Metallstäbe/ Sammlung Marinoni /                   © Foto: Mario Corti, Courtesy Sammlung Marinoni, Italien
© Ausstellung : Museum der Moderne Salzburg Foto: Rainer Iglar

In den vergangenen Monaten dachte ich, das Museum der Moderne präsentiert nur mehr Generali Foundation‘s Werke, die man schon zum X. Mal gesehen hat aber siehe da, es gibt auch noch eine andere Werkschau und diesmal eine wirklich gute. Es ist die Werkschau aus 5 Jahrzehnten der in Turin lebenden Künstlerin Marisa Merz. Lautend mit dem Titel „Der Himmel ist ein weiter Raum“. Der Besucher kann hier in eine interessante Ausstellung eintauchen, innehalten, überlegen, nachdenken und sich einfach mit der Kunst von Marisa Merz darauf einlassen. Weiterlesen