Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf zeigt die Ausstellung von CARMEN HERRERA  „LINES OF SIGHT“

 

K20 Grabbeplatz (Klee Halle) noch bis 08.04.2018

Carmen Herrera Installationsansicht der Ausstellung „Carmen Herrera. Lines of Sight“ im K20 Foto: Achim Kukulies, © Carmen Herrera © Kunstsammlung NRW

Durch einen Zufall bin ich auf die Künstlerin Carmen Herrera gestoßen. Carmen Herrera wurde 1915 in Havanna geboren. Sie studierte in Havanna Architektur und zog dann mit ihrem Mann Jesse Loewenthal nach New York, wo sie dann an der Art Students League noch Malerei studierte. Weiterlesen